Therapeutenvorstellung – Sanguinum

Heute möchten wir Euch unsere Sanguinum Therapeutin Frau Petra Brandt vorstellen. Frau Brandt betreibt ihre Praxis für regulative Medizin in Hamburg Volksdorf.
Ihr eigener Leidensweg ließ Frau Brandt Therapeutin werden. Was für ein spannender Weg. Lest selbst!

„Viele Frauen kennen es: Der Körper spielt verrückt, ständig kränkelt man und ungewollte Kilos erschweren das
Wohlbefinden. Auch ich hatte früher damit zu kämpfen. Ich setzte
mich deshalb mit dem menschlichen Körper auseinander und konnte mir helfen. Heute unterstütze ich als Heilpraktikerin sowie zertifizierte SANGUINUM-Stoffwechseltherapeutin andere dabei, wieder zu einem gesünderen Körper zu gelangen.

In Singapur, wo ich mit meinem Mann einige Jahre lebte, gewann ich weitreichende Einblicke in die asiatische Medizin. Unser erstes Kind wurde dort geboren. Nach unserer Rückkehr nach Hamburg und der Geburt unseres zweiten Kindes geriet mein Stoffwechsel massiv aus dem Gleichgewicht. Trotz unzähliger Diäten wog ich dauerhaft zu viel. Mittels meines erlangten Wissens über Stoffwechselzusammenhänge und deren Störungen konnte ich über die Sanguinum-Stoffwechselkur dann aber mein Gewicht nachhaltig reduzieren und meine Gesundheit stärken.

Diese Erfahrungen wollte ich teilen und wurde nach meiner Ausbildung zur staatlich geprüften Heilpraktikerin zertifizierte SANGUINUM-Stoffwechseltherapeutin.

Wenn man deutlich abnehmen möchte und nicht scheitern will, ist nach meiner Erfahrung eine professionelle Unterstützung wichtig. Ich begleite meine Patienten nach dem ganzheitlichen Sanguinum-Ansatz mittels Bioimpedanzmessung zur Erfolgskontrolle, Motivation, Empfehlungen von schulmedizinischen Behandlungen
oder Vermittlungen von Psychotherapie- und Sportpartnerschaften.

Ebenso wird der Darm von mir bei bestimmten Auffälligkeiten wie Migräne, Asthma, Übergewicht oder Depressionen unter die Lupe genommen. Denn auch ein kranker Darm kann Auslöser vieler Krankheiten sein.“

Vielen Dank, Frau Brandt, für diesen tollen Einblick.

Quelle – Facebook-Post